Beteiligen

Wir können auf unserem Hof "Lebens- Mittel" für viele Menschen produzieren- wir möchten diese Menschen kennen und sie sollen wissen, wo Ihr Essen herkommt, wie es angebaut wird und wie die Tiere gehalten werden. So entsteht " Wert- Schätzung" auf beiden Seiten und Essen, dass mit gutem Gewissen genossen werden kann.

Kuh- Anteile


Mit den Kuh- Anteilen ermöglichen
Sie den Aufbau einer Mutterkuhherde der seltenen Fjällrinderrasse.
Die Zinsen können Sie in Naturalien erhalten. Die Tiere sind die Vorraussetzung für die extensive Beweidung der Feuchtwiesen. Die Nachzucht geht in Form von Fleischprodukten in die Direktvermarktung und steht als Naturalie zur Verfügung. Alle Details finde Sie im Dokument zum Download auf dieser Seite.

 

Download
Kuh- Anteile- Darlehensvertrag
Lars Hadenfeld_Vertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.3 MB

Rinder- Abo


Durch ein Rinder-Abo können Sie sich
Ihre Versorgung mit Fleischprodukten
aus unserer verantwortungvollen Rinderhaltung sichern.

 Für je 100 € gibt es ein Paket mit einem abgestimmten Rindfleischsortiment. Der Termin richtet sich nach der Schlachtung der Tiere. Bei Interesse sprechen Sie uns an.

Saisongarten & Kartoffelprojekt


Wir sehen diese Projekte als erste Schritte hin zu einer  Versorgungsgemeinschaft
nach dem Modell der Solidarischen
Landwirtschaft (Solawi/CSA).

(www.solidarische-Landwirtschaft.org)

Erklär-Film:

https://www.youtube.com/watch?v=0QndxeDXn-M

Download
Beschreibung Kartoffelprojekt
2017_Kartoffelprojekt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.8 KB
Download
Beschreibung Saisongemüsegarten
GemüseprojektSGS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 135.8 KB