Likedeeler Land Leben

Ein Ort für Naturschutz, Öko-Landwirtschaft & Artenschutz, Nachhaltigkeit, Gemeinschaft & Solidarität

Der Verein und seine Ziele

Der Likedeeler Hof am Nord-Ostsee-Kanal in Schleswig-Holstein baut einen Verein auf, der sich folgendes zum Ziel gesetzt hat:  Naturschutz, Öko-Landwirtschaft & Artenschutz, Nachhaltigkeit, Gemeinschaft & Solidarität. Mittelpunkt des Vereins wird ein Raum auf dem Likedeeler Hof sein, in dem wir uns vernetzen, zusammen arbeiten, austauschen und aufklären wollen – also ein Kultur- und Arbeitsraum.

 

Unser Projekt ist vielfältig und mit der Gründung des Vereins „Likedeeler Land Leben“ werden wir bspw. den sozialen Gartenbau, die Imkerei, eine solidarische und regionale Einkaufsgemeinschaft, Aufklärung zur Biodiversität oder kostenfreie Vernetzungsangebote zu gesunden Lebensmitteln ermöglichen. Wir möchten Menschen in Verantwortung für ihre Lebensmittel nehmen und den Transfer zwischen Landwirtschaft – Naturschutz – Verbraucher leisten. Ihr seht, wir haben großes vor.

 

Und eigentlich wissen wir es alle: Die Menschen konsumieren mehr Ressourcen, als unsere Erde verträgt. Dagegen müssen wir etwas tun, auch wenn es unbequemer wird. Daher möchten wir mit dem Verein die dringend notwendige Transformation unserer Lebens- und Konsumweise anstoßen und regionalen Umwelt- und Artenschutz leben.

 

 

Teil der Vereinsarbeit wird die regionale, ökologische und verpackungsarme Einkaufsgemeinschaft sein. Denn wir sind auf der Suche nach einer Alternative, um konkrete Veränderung in unserem Alltag zu bewirken. Wir wollen uns nachhaltig und gesund ernähren, ohne das Ökosystem so zu überfordern, sodass es sich nicht mehr regenerieren kann.


Hier entsteht der Raum & die Gemeinschaft


Der Likedeeler Laden

Mit dem Verein "Likedeeler Land Leben" bauen wir als Teilprojekt eine ökologische Einkaufsgemeinschaft auf. Unser Projekt befindet sich gerade in den Anfängen – wir sammeln Ideen, Konzepte und machbare Wege, um gemeinschaftlich biologische, regionale, faire, unverpackte und saisonale Lebensmittel einzukaufen.

 

Gleichzeitig wird es schon konkret: Im Likedeeler Hofgebäude entsteht etwas Neues - und zwar die Räumlichkeiten für den Laden. In diesem "Laden" können die Lebensmittel später zu bestimmten Zeiten abgeholt werden, die ihr vorab verbindlich in der Gemeinschaft bestellt habt. Das Konzept ist allerdings nicht vergleichbar mit einem eigentlichen Bioladen: Unser Laden hat ein festes Sortiment, das vorab gemeinschaftlich gewählt wurde und auch die Zahlung erfolgt per Bankeinzug.   

 

Ziel ist es, verbindlich und gemeinsam Lebensmittel einzukaufen, die
dadurch für alle günstiger werden und unseren Wünschen nach ursprünglichen Lebensmitteln gerecht werden.

 

Um unser Ladenkonzept zu realisieren haben wir einen Verein gegründet. Der Betrieb des Ladens wird über die Vereinsmitgliedschaft der Mitmachenden getragen, als Startgebühr für die erste Ladeneinrichtung (Kühlmöglichkeit, Regale, Kisten etc.) sind einmalig 50 Euro angedacht. Unser Ziel ist es, bis Ende November 100 Zusagen für eine Mitgliedschaft zu gewinnen. So wird die

Vereinsmitgliedschaft pro erwachsene Person bei 30 Euro im Monat liegen, Familien (zwei Erwachsene mit Kindern) zahlen 50 Euro.  

 

Wer sich für unser Projekt interessiert, Ideen für die Realisierung beisteuern möchte, sich selbst aktiv in die Umsetzung einbringen möchte oder sich schon jetzt auf die Warteliste zum Einkaufen setzen lassen möchte, kann sich über das Kontaktformular bei uns melden. Wir freuen uns auf euch.

 

Wenn ihr Fragen habt, sind wir für euch da. Meldet euch gerne bei uns. Ihr könnt das Formular unten auf dieser Seite nutzen. Oder ihr schreibt einfach eine Mail an: laden@likedeeler-hof.de

 

Aktuelles & Termine

Wir werden an mehreren Termin die Idee und die Umsetzung des Ladens als Einkaufsgemeinschaft erklären und die Möglichkeit der Einflussnahme über das Produkt informieren. Klingt kompliziert, ist jedoch der einfachste Weg direkt die Zukunft zu gestalten und vieles besser zu machen. Habt Mut und kommt mit auf die Abenteuerreise.

 

Wir bieten Infotreffen zum Ladenprojekt auf dem Likedeeler Hof:

Aktuell haben wir keinen festen Termin - schreibt und gerne an und wir finden eine individuelle Zeit für euch. 

 

Fragebogen & Absichtserklärung

Bei unseren Infotreffen möchten wir das Konzept offen mit euch diskutieren und sind gespannt auf eure Wünsche und Ideen. Bringt gerne unseren Fragebogen schon ausgefüllt mit, wenn ihr zum Treffen kommt. Hier geht es zum Download.

 

Wenn ihr genauso begeistert seid wie wir, was verändern und mitmachen wollt, könnt ihr die Absichtserklärung ausfüllen. Diese ist zunächst unverbindlich, aber so können wir konkret planen und gemeinsam den Schritt in die konkrete Umsetzung. Hier geht es zum Download. Hier geht es zum Download.  


Unsere Satzung

Mehr erfahren - Ziele und Struktur

Zu jeden guten Verein gehört eine Satzung, die den Grundstein seiner Arbeit festlegt. In der Satzung unseres Vereins findet ihr die Satzungsziele, die Zusammensetzung sowie unsere Rahmenbedingungen und im Angang die Beitragsordnung. Wenn ihr also alles ganz genau wissen wollt und Lust habt, das Kleingedruckte zu lesen, könnt ihr unserer Satzung hier als Download öffnen.  

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.

Kontaktformular zum Verein und dem Ladenprojekt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Likedeeler Hof

Lars Hadenfeld

Schnittloherweg 8

25557 Steenfeld

likedeeler-hof@posteo.de

+49 04872 969999