Hofaktivitäten

Naturschutz

  • extensive Beweidung der Niedermoorflächen zum Wiesenvogelschutz
  • Anlage einer Bienenweide
  • Ansaat von artenreichem Dauergrünland
  • Knickpflege
  • Verzicht auf synthetische Düngemittel und Pestizide
  • Heimstatt für Schwalben und Schleiereule auf dem Hof
  • terminlich abgestimmte Maht

Fjällrinderzucht

 

die  seltene Fjällrinderrasse  soll erhalten bleiben. Deshalb  züchte ich diese hübschen und robusten Tier im Rahmen des Beteiligunsangebotes "Kuh-Anteile".

 

 

 

 

Das Kartoffelprojekt

 

Im Frühjahr  legen wir mit allen Kartoffelfreunden aus Nah und Fern viele verschiedene Kartoffelsorten in die Erde. Im Herbst ernten wir zusammen und verkosten die Erdäpfel gemeinsam. Jeder kann soviele Kartoffeln mit nach Hause nehmen, wie er zuvor bestellt hat.

Weitere Infos unter "Beteiligen"

 

 

Saisongarten

 

eine kleine Gruppe von Menschen aus der Umgebung baut hier in Eigenregie Gemüse an. Dies könnte der Beginn einer  solidarischen Landwirtschaft werden...

(www.solidarische-landwirtschaft.org)

Weiter Infos unter "Beteiligen"